image1 image2 image3 image1

Anmeldung

Kerb

Und Sie sind hoffentlich dabei!

 

Traditionen sollen erhalten bleiben, Brauchtum muss gepflegt werden. Aber was, wenn das aufgrund des Wandels der Zeit immer schwieriger wird? Was, wenn es der eine Verein nicht mehr schafft eine solche Traditionsveranstaltung wie die „Norschter Kerb“ alleine auszurichten? Richtig, er bittet um Hilfe und zwar im eigenen Ort. Glücklicherweise sind wir Norschter ein sehr vereinsreiches Örtchen, das seine Vereine in einem „Vereinsring“ eint, über dessen Netzwerk auf unkomplizierten Wegen ein solcher Hilferuf abgesetzt werden kann.

Gefunden haben sich 13 Vereine, sie alle haben sich bereiterklärt durch ihr Mitwirken die „Norschter Kerb“ und somit eine wichtige kulturelle Veranstaltung im Ort am Leben zu erhalten.

Unter der Schirmherrschaft des „Vereinsrings Nordenstadt e.V.“ findet also am letzten Wochenende im August erstmals die „neue“ aber dennoch traditionelle und brauchtumspflegende Veranstaltung „Norschet feiert…“ statt. Eine Veranstaltung von Norschtern und ihren Vereinen für Norschter und alle, die gern mit uns feiern.

Vielfältigkeit und Individualität sind Dinge nach denen man heute strebt und trotz allem steht man zusammen um Einigkeit und Gemeinschaft zu leben. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten Vereine für ihre Unterstützung.

Seien Sie Teil dieser wunderbaren „neuen Zeit“, feiern Sie mit und lassen Sie sich begeistern von gelebter Gemeinschaft, Kultur und Leben im eigenen Ort. Treffen Sie „alte Bekannte“, knüpfen Sie neue Kontakte zu ihnen noch unbekannten Norschtern, verbringen Sie vier wunderbare Tage bei hoffentlich bestem Wetter, wenn es heißt: „Norschet feiert…!

Zum Programm:

Am Freitag, den 24.8. eröffnet die Norschter Band „taste4music“ um 20.30 Uhr die diesjährigen Kulturtage und zugleich die Norschter Kerb. Am Samstag, den 25.8. findet ab 14 Uhr ein Kinderprogramm mit Luftballonumzug, Kinderschminken, einem Angebot der Jugendfeuerwehr, verschieden Ständen, Kaffee und Kuchen sowie einem Kinderkarussell für unsere Jüngsten statt. Am Abend, ab 18 Uhr geht‘s weiter mit dem Einmarsch der Kerbegesellschaft, Bierfassanstich und der legendären Playbackshow. Für ordentlich Stimmung auf dem Festgelände sorgt der Solokünstler „Constantin Colucelli“.

Am Sonntag, den 26.8. trifft man sich ab 10 Uhr zum Frühschoppen im Landgasthof „Alte Krone“ bevor der Kerbeumzug um 14 Uhr an der Taunushalle startet und wieder am Landgasthof „Alte Krone“ endet, wo der Nachmittag mit musikalischer Untermalung des Musikvereins ausklingen soll.

Den Kerbefrühschoppen am Montag, den 27.8. richtet wieder der „Verein zur Förderung des Fußballs in Nordenstadt e.V.“ ab 10 Uhr am Museumshof in der Turmstraße aus. Am Montagabend begraben wir unsere Kerb dann traditionell auf dem Bolzplatz.

Das Programmheft als PDF-Dokument zum Download